Steg in Flammen mit NOLA

Im Februar 2014 unternahmen die Musikerfreunde Mark Rose (Drums, Cajon & Gesang) und Christian Florié (div. Gitarren & Gesang) einen "Ausflug" nach New Orleans. Nach ihrer Rückkehr beschlossen die beiden ihre vielfältigen Eindrücke und dort entstandenen Songs in einer CD zu verarbeiten, die mittlerweile bereits in der zweiten Runde aufgelegt wurde. Fast überflüssig zu erwähnen, dass sich die beiden noch ein weiteres Mal am Mississippi herumtrieben.

Der Bandname NOLA steht für "New Orleans in Lousiana" und ist eine Hommage der beiden an die Wiege des Jazz. "Eine fantastische Stadt, die uns beide nicht mehr loslässt", gesteht Mark Rose gern immer wieder mit einem nicht enden wollenden Funkeln in seinen Augen.

Zurück

Weitere Events